Evang.-ref. Pastorationsgemeinschaft Heinzenberg

Kirchgemeinden

Kirchgemeinde Ausserheinzenberg

Die Kirchgemeinde Ausserheinzenberg ist in ihrer heutigen Form aus den beiden Kirchgemeinden Präz und Sarn-Portein-Tartar im Jahr 2000 entstanden. ... WEITERLESEN

Kirchgemeinde Cazis

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Cazis liegt am Fusse des Heinzenbergs und umfasst das alte Dorf Cazis mit der Fraktion Summaprada. ... WEITERLESEN

Kirchgemeinde Oberheinzenberg

Die Evang.-ref. Kirchgemeinde Oberheinzenberg besteht aus den drei Dörfern Flerden, Urmein und Tschappina, die sich 2010 zu einer Kirchgemeinde zusammengeschlossen haben. ... WEITERLESEN

"Du bist ein Gott, der mich sieht"

gen 16.13

News

«Wort zum Sonntag»: Eine Krone für den König

Es gibt durchaus Parallelen zwischen Nemos Sieg am Eurovision Songcontest und Pfingsten. Welche das sind, zeigt die evangelisch-reformierte Pfarrerin Cornelia Camichel Bromeis in ihrem «Wort zum Sonntag» auf. ... WEITERLESEN

Krieg im Nahen Osten: Hilfswerke erhalten Geld

Die Stadt St. Gallen unterstützt Caritas Schweiz und das Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz mit 50'000 Franken. Die Gelder sind für den Gaza-Streifen bestimmt. ... WEITERLESEN

Krieg im Nahen Osten: USA errichten Hilfskorridor

US-Streitkräfte haben im Gaza-Streifen dringend benötigte Hilfsgüter geliefert. Möglich ist dies nicht an Land, sondern nur über einen Zugang an der Küste. ... WEITERLESEN

Migration: Schwangere, Babys und Kleinkinder aus Seenot gerettet

Eine Hilfsorganisation hat 28 Menschen an Bord eines Rettungsschiffes genommen. Die Geretteten sind in stabilem Zustand. ... WEITERLESEN

Theologische Zeitschrift: «FAMA» braucht Geld

Die feministisch-theologische Zeitschrift «FAMA» sammelt online Geld für eine modernere Website. Mit der neuen Plattform will sie ein grösseres Publikum erreichen. ... WEITERLESEN

«Nemo schafft gesellschaftliche Akzeptanz»

Switzerland 12 Points, das Bieler Musiktalent Nemo gewinnt den Eurovision Song Contest. Nemo nutzt die Aufmerksamkeit, um für nonbinäre Menschen zu sprechen. Deren gesellschaftliche Akzeptanz ist auch für die reformierte Kirche ein Thema. ... WEITERLESEN

Heks: Deutlich höhere Kosten wegen globalen Krisen

Die Jahresrechnung des Hilfswerks der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (Heks) weist einen markant höheren Aufwand aus als im Vorjahr. Darin zeigt sich der Einsatz in den zahlreichen von Krisen und Konflikten belasteten Ländern. ... WEITERLESEN

Krieg im Nahen Osten: Studentenproteste: Die Polizei räumt im Morgengrauen

Seit gut einer Woche haben pro-palästinensische Gruppierungen Schweizer Universitäten besetzt. Mittlerweile sind alle Demonstrationen aufgelöst. ... WEITERLESEN

Konfliktherd Kaukasus: EKS: Bundesrat soll sich für Armenien einsetzen

Aserbaidschan erhebt Anspruch auf einen Korridor im Süden Armeniens. Die EKS befürchtet einen neuen militärischen Konflikt. Die Schweizer Aussenpolitik sei gefordert, sich für eine friedliche Lösung einzusetzen. ... WEITERLESEN

Aktionstage für Behindertenrechte: Reformierte mit inklusiven Veranstaltungen

Vom 15. Mai bis zum 15. Juni finden die nationalen «Aktionstage Behindertenrechte» statt. Auch evangelisch-reformierte Kantonalkirchen bieten Veranstaltungen an. ... WEITERLESEN

Kirchgemeinden: Wenn eine Fusion die beste Lösung ist

Im Kanton Baselland häufen sich Fusionen von kleinen Kirchgemeinden. Dahinter stehen schwindende Mitgliederzahlen und neue finanzielle Vorgaben. ... WEITERLESEN

Krieg im Nahen Osten: Pro-Palästina-Proteste greifen auf weitere Unis über

Der Protest pro-palästinensischer Kreise hält die Universitäts-Leitungen in Bern, Basel, Genf und Freiburg auf Trab. Die Universitäten riefen die Aktivisten dazu auf, die Besetzungen rasch zu beenden. ... WEITERLESEN
Quelle: ref.ch